bernhard riedl architekten, Bauherrenberater, Bausachverständige, Bausachverständiger, öffentlich bestellt und vereidigt, öbuv, Bauherr, Bauen, Sachverständiger, Sachverständige, Architekt, Architekten, Architektur, Baustelle, Neubau, Altbau, Sanierung, Instandhaltung, Instandsetzung, Bauschaden, Bauschäden, Kontrolle, Protokoll, Bericht, Beratung, Diplom-Ingenieur, München, Schäden an Gebäuden, IHK, Wasserschaden, Schimmel, Bakterien, mikrobieller Befall, mikrobiologischer Befall, Bauvertrag, Baubeschreibung, Teilungserklärung, Lageplan, Werkplan, Ausführungsplan, Instandsetzungskonzept

bernhard riedl architekten


anzinger straße 4 / II

81671 münchen


fon +49 89 17 86 58 0

fax +49 89 17 86 58 13


Datenschutzerklärung

Mit unserem Internetauftritt erheben wir weder Daten noch Meta-Daten unserer Besucher. Und wir setzen auch keine Cookies auf ihre Endgeräte.


Erst, wenn Sie bewusst und aktiv mit uns Kontakt aufnehmen, werden wir die von Ihnen eventuell übermittelten personenbezogenen Daten jeweils auftragsbezogen speichern und verarbeiten, soweit dies um Ihr Anliegen zu bearbeiten und gegebenenfalls zur Vertragserfüllung unbedingt notwendig ist. Näheres dazu kann zu gegebener Zeit vertraglich konkretisiert werden.


Dabei verarbeiten wir personenbezogene Daten auf rechtmäßige Weise, nach Treu und Glauben und in einer für Sie nachvollziehbaren Art und Weise. Personenbezogene Daten werden von uns allein für festgelegte, eindeutige und legitime Zwecke erhoben und werden nicht in einer mit diesen Zwecken unvereinbaren Weise weiterverarbeitet.

Die Datenverarbeitung erfolgt stets dem Zweck angemessen und auf das für den Zweck der Verarbeitung notwendige Maß beschränkt. Eine angemessene Sicherheit der personenbezogenen Daten wird durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen gewährleistet.


Und wir löschen die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten, wenn ihre Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, solange gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.


Sie haben das Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch gegen die Verarbeitung der Daten sowie auf Datenübertragbarkeit. Auch haben Sie Beschwerderecht bei den Aufsichtsbehörden.


Sie haben das Recht, Ihre eventuellen diesbezüglichen Einwilligungen jederzeit – unter anderem per E-Mail oder postalisch an die oben beziehungsweise unten angegebenen Adressen – zu widerrufen. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der bis dahin vereinbarungsgemäß eventuell erfolgten Verarbeitung nicht berührt.


Den Datenschutzbeauftragten erreichen Sie gegebenenfalls unter


oder unter der oben genannten Postanschrift mit dem Zusatz

„Der Datenschutzbeauftragte“.


– Stand 25.05.2018 –